Hals-Nasen-Ohren

Hier finden Sie Informationen zu Krankheiten im Bereich Hals-Nasen-Ohren. Lesen Sie alles über die Ursachen, Symptome, Untersuchung, Behandlung und Vorbeugung von HNO-Erkrankungen.

Hals-Nasen-Ohren

HNO ist wohl eine der bekanntesten Abkürzungen in der Medizin. Denn Hals, Nase und Ohren sind von so vielen und so weit verbreiteten Erkrankungen betroffen. Zeitlebens begleiten uns Erkältungen und andere Atemwegsinfekte. Halsschmerzen und eine laufende Nase gehören fast immer dazu. Im Bereich Hals-Nasen-Ohren finden Sie neben der ausführlichen Beschreibung von Symptomen und Ursachen vor allem auch Informationen zur Behandlung, Vorbeugung und Selbsthilfe.

Mittelohrentzündung Kind

Akute Mittelohrentzündung (Otitis media acuta)

Die akute Mittelohrentzündung ist einer der häufigsten Erkrankungen im Kindesalter. Alle notwendigen Informationen über Symptome, Ursachen, Diagnose, Therapie und Selbsthilfe finden Sie hier.

Frau lässt sich von Ärztin untersuchen

Angina (Mandelentzündung)

Mandelentzündungen sind bei Kindern besonders häufig. Um Komplikationen zu vermeiden, sollten Kinder mit Angina von einem Arzt untersucht werden.

Frau mit Asthmaspray

Asthma

Asthma ist eine Erkrankung der Atemwege. Bei Asthmaanfällen verkrampft die Muskulatur der Bronchien. Auslöser von Asthma sind allergische und nicht-allergische Komponenten.

Bronchien Bronchitis

Bronchitis

Beinahe jeder kennt Bronchitis. Manchmal nennen wir sie einfach nur Husten. Sie zählt zu den häufigen Atemwegsinfektionen. Mehr im Ratgeber Bronchitis.

Mittelohrentzündung Untersuchung

Chronische Mittelohrentzündung (Otitis media chronica)

Chronische Mittelohrentzündungen beginnen häufig schleichend. Um ernsthafte Komplikationen zu vermeiden, ist eine operative Therapie unumgänglich.

Erkältung Paar

Erkältung

Eine Erkältung ist eine Virusinfektion, die auch als grippaler Infekt bezeichnet wird. Husten, Schnupfen und Heiserkeit bekämpft man am besten mit Hausmitteln gegen Erkältung.

Kind mit Gehörlosigkeit

Gehörlosigkeit

Gehörlosigkeit geht mit einem schweren Hörverlust einher. Diese Hörschädigung kann verschiedene Ursachen haben. Lesen Sie mehr im Ratgeber Gehörlosigkeit.

Lymphknoten Untersuchung beim Arzt

Geschwollene Lymphknoten

Geschwollene Lymphknoten deuten in aller Regel auf eine Erkrankung. Hier finden Sie viele Tipps, wie Sie den Lymphfluss mit natürlichen Mitteln anregen und Lymphknoten abschwellen lassen.

Frau mit Halsschmerzen

Halsschmerzen

Halsschmerzen sind meist Symptom einer Erkältung oder Folge einer Infektion. Mehr über Ursachen und Behandlung sowie Hausmittel und Medikamente gegen Halsschmerzen.

Heiserkeit

Heiserkeit

Heiserkeit wird oft von einem kratzigen Gefühl im Hals und Halsschmerzen begleitet. Lesen Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Behandlung sowie zu Hausmitteln gegen Heiserkeit.

Frau mit Heuschnupfenallergie

Heuschnupfen

Heuschnupfen ist eine Pollenallergie und Überempfindlichkeit des Körpers gegen Blütenpollen. Mehr über Symptome, Ursachen und Therapie von Heuschnupfen.

Älteres Paar mit sorgen

Hörsturz

Ein Hörsturz tritt üblicherweise nur auf einem Ohr auf. Mehr bei Meine Gesundheit online: Ratgeber Hörsturz.

Ältere Dame beim Husten

Husten

Husten ist einerseits Symptom von Atemwegsinfektionen, kann aber andererseits auch als Krankheit auftreten.

Kehlkopfentzündung Mann

Kehldeckelentzündung (Epiglottitis)

Bei den geringsten Anzeichen für eine Kehldeckelentzündung (Epiglottis) sollten Sie sofort den Notarzt alarmieren.

Kehlkopfentzündung

Kehlkopfentzündung (Akute und chronische Laryngitis)

Eine Kehlkopfentzündung kann akut sein oder chronisch verlaufen. Mehr zu Ursachen und Symptomen im Ratgeber Kehlkopfentzündung.

Kehlkopfentzündung Untersuchung

Kehlkopfkrebs

Alles Wissenswerte über Kehlkopfkrebs. Von Anzeichen über Ursachen und Riskofaktoren bis Behandlung, Prognose und Vorbeugung.

Pertussis Keuchhusten

Keuchhusten (Pertussis)

Keuchhusten ist keine reine Kinderkrankheit, sie trifft auch Erwachsene – und zwar häufiger als lange Zeit angenommen. Alles Wichtige im Ratgeber Keuchhusten.

Frau mit Nasenbluten

Nasenbluten

Nasenbluten ist in den allermeisten Fällen harmlos, es gibt aber Ausnahmen. Mehr dazu im Ratgeber Nasenbluten.

Nasennebenhöhlenentzündung

Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis)

Eine Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) ist meist Folge eines Schnupfens. Mehr über Symptome, Ursachen und Behandlung von Sinusitis.

Nasenpolypen

Nasenpolypen

Nasenpolypen sind Wucherungen der Nasenschleimhaut, die die Nasenatmung behindern und weitere Erkrankungen des Nasen-Rachenraumes nach sich ziehen können. Lesen Sie, wie Sie das verhindern und was Sie sonst über Symptome, Ursachen, Behandlung und Selbsthilfe wissen müssen.

Frau mit Schnupfen

Schnupfen (Rhinitis)

Die Nase läuft, es juckt und kribbelt, Niesreiz und erschwerte Atmung: Wir haben Schnupfen. Was tun? Das steht im Ratgeber Schupfen.

Magen Darm Trakt

Sodbrennen (Pyrosis)

Sodbrennen ist häufig ganz normal. Der Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre kann krankhaft sein. Hilfe im Ratgeber Sodbrennen.

Pilzinfektionen der Haut und Schleimhaut

Soor

Soor (Mundsoor, Vaginalsoor) ist eine Pilzinfektion mit Pilzen der Gattung Candida. Effektive Hilfe mit dem Ratgeber Soor.

Kind mit Tinnitus

Tinnitus

Ohrgeräusche sind lästig und können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Die gute Nachricht: In vielen Fällen ist Heilung möglich. Wie? Lesen Sie den Ratgeber Tinnitus.

  • Teilen
  • Teilen
  • Teilen
  • BookmarkMerken
  • Drucken
  • Empfehlen
Anzeige

Specials

Krankheitsgebiete

Anzeige

Newsletter

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich zu News und Infos rund um die Gesundheit.